Le gouvernement du Grand-Duché de Luxembourg

Portail de l'Environnement

URL: http://www.environnement.public.lu/conserv_nature/publications/waldrander/index.html

Retour vers la page d'origine

Waldränder. Bedeutung, Anbau und Pflege.

Waldränder. Bedeutung, Anbau und Pflege.

Vers le niveau supérieur


waldrander02

 


Bedeutung des Waldrandes mit seiner Artenvielfalt und seinen Schutzfunktionen

 
Editeur : Service de la Conservation de la Nature de l'Administration des Eaux et Forêts du Grand-Duché de Luxembourg

Parution :  2000

Type :  Couleur
Format :  A5

Nombre de pages :  30

Langues :  allemand

 

 

  Sommaire



Sommaire
1. Einleitung.
- 2. Was versteht man unter einem Waldrand ?
- 3. Grundform des Waldrandes.
- 3.1. Krautsaum.
- 3.2. Strauch- und Baummantel.
- 3.3. Traufzone.
- 4. Funktionen des Waldrandes.
- 4.1. Forstschutz.
- 4.2. Naturschutz.
- 4.3. Landschaftsbild und Erholung.
5. Waldrandgestaltung.
- 5.1. Grundsätze.
- 5.2. Grundformen von Waldaussenrändern.
- 5.3. Neuanlage von Waldrändern bei der Bestandesbegründung.
- 5.4. Behandlung vorhandener Ränder.
- 5.5. Modell einer dynamischen Waldrandgestaltung.
- 5.6. Pflege von Waldrändern.
- 5.7. Auswahl von Gehölzpflanzen zur Gestaltung von Waldrändern.
- 5.8. Beihilfen.
- Anhang :
- Die Gehölzzusammensetzung der Strauchmäntel von Waldrändern nach dem geologischen Untergrund.
- Literaturnachweis.
- Nützliche Adressen.

Dernière mise à jour de cette page le 13-08-2015.
Copyright Ministère de l'Environnement

Retour vers la page d'origine